Migration in Medien – kritische Reflexion on air

Podcast
Medienkritik Orange
  • Medienkritk_1_Migration
    49:33
audio
Den europäischen Kapitalismus mit dem Dependenz-Paradigma begreifen
audio
Community in Zeiten von Isolation
audio
zum Begriff "Schönheit"
audio
Augustin retten - Augustin lesen!
audio
#Feminismus
audio
Filterblasen
audio
[Live] BAM! Da sind wir! - Das Bündnis Alternativer Medien stellt sich vor
audio
Artikel 13 der Urheberrechtsreform
audio
Mit Rechten reden? – Über Rechtsextremismus reden!
audio
Das Tabu der Menstruation

Wie werden Migrant_innen und Migration in österreichischen Medien dargestellt? Wann und wo wird die Herkunft besonders oft genannt? Wie erkennt und kontert man rassistische Aussagen in den Sozialen Medien? Und wo erzählen Migrantinnen und Migranten ihre eigenen Geschichten?

In dieser Sendung reflektieren wir über das Thema Rassismus in den Massenmedien und im Internet. Dazu gab es einen Workshop am 25. März. Die Inhalte des Workshops werden vorgestellt und die Teilnehmenden sprechen über ihre Erkenntnisse.

Dazu gibt es ein Interview mit Barbara Unterlerchner von ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismusarbeit, zum aktuellen Rassismus Report mit Schwerpunkt Internet und Medien.

Mit: Wadee, Jelena, Michael, Tanja, Olivia, Clara & Yan

Leave a Comment