• _Rana_Frauenrechte Soziale Medien_Iran u Afghanistan_59-59
    59:58
  • MP3, 192 kbps
  • 82.37 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In dieser Ausgabe spricht Rana, eine afghanische Minderheit im Iran über die medizinische Versorgung als Minderheit vor Ort. Wie ist das mit Entbindungen? Meistens bringt man zu Hause ein Kind zur Welt, weil kein Geld für das Krankenhaus da ist. Weiters spricht Rana über die Verbreitung von Fotos und Informationen über die Sozialen Medien und die damit verbundene Angst bis hierher – in ein sicheres Land – verfolgt zu werden.

Produziert am:
13. April 2018
Veröffentlicht am:
13. April 2018
Ausgestrahlt am:
16. April 2018, 10:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Syamak Panah
Zum Userprofil
avatar
Freies Radio Freistadt
feedback (at) frf.at
4240 Freistadt