Guantánamo schließen!

Sendereihe
OpenUp
  • Guantanamo schließen
    56:59
audio
Leuchtturm 2040 – der W.E.B-Campus
audio
Ausreden und Verleugnung in der Klimapolitik
audio
Biodiversität in der Krise
audio
„Verkehrswende – ein Manifest“
audio
„Flüchten – Ankommen – Bleiben!?“
audio
Land verbaut - Flächenverbrauch und Bodenversiegelung Online-Konferenz „Raumplanung für alle“ mit Reinhard Seiß
audio
Verbaute Zukunft: Bodensterben durch Flächenfraß - Unser Boden braucht klare Vorgaben und Instrumente für wirksamen Klima- und Bodenschutz
audio
Etappensieg gegen das EU-Mercosur-Abkommen
audio
Wenn Fahrräder Namen bekommen
audio
"Vom Stoßverkehr zur #Verkehrswende: Was kann eine rot-grüne Koalition dafür tun?

Zwei „Guantánameras“ zu Besuch in Wien berichten

„Im Rahmen der internationalen Kampagne gegen ausländische Militärstützpunkte machen im März und April zwei Frauen aus Guantánamo/Kuba eine Informationsreise durch verschiedene europäische Länder, um über den Kampf für die Schließung des Marinestützpunktes Guantánamo zu berichten.

Adriana Nirvia Silvente Milhet:
Funktionärin des Kubanischen Institutes für Völkerfreundschaft

Ofelia García Campuzano:
Professorin an der Universität von Guantánamo

Mitschnitt einer Veranstaltung der Österreichisch-Kubanische Gesellschaft (ÖKG): DO, 5. APRIL
Guantánamo schließen!
Hörsaal II – NIG Universitätsstr. 7, 1010 Wien

 

 

Schreibe einen Kommentar