• La Chanson 07.04.2018 _ Si tu t'imagine
    60:57
  • MP3, 128 kbps
  • 55.8 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Si tu t’imagines… – Vorstellung und Sein
Die Chanteuses der Nachkriegszeit. – Simone de Beauvoir räumt mit der Imagination des Ewig-Weiblichen auf: Die Frauen arbeiten daran, ihr eigenes Bild und ihre Vorstellungen zu entwickeln. Das finden wir in den Chansons von Juliette Gréco, Barbara, Dalida bis hin zu Zaz.

Siegbert Schwab freut sich darauf, einige Chansons unter diesem Aspekt anzuhören und wiederzuerkennen..

Fremdmaterial in La Chanson 07.04.2018 _ Si tu t'imagine
L'Éternel Féminin by juliette greco ©
Si tu t'imagines by juliette greco ©
Moi, je me balance by Barbara ©
Fiancée de Pirate by juliette greco ©
Danse de Zorba by Dalida ©
L'Important, c'est la rose by Milva ©
L'Accordéon by juliette greco ©
Milord by Milva ©
Voilà pourquoi je chante by Dalida ©
On ira by ZAZ ©
Madame by Barbara ©