15.4.2018- Heinz Holecek 80. Gbtg- 60 Min

Sendereihe
Wienerlieder
  • 20180415
    59:52
audio
28.2.2021 Wiener Melange 278- 60 Min.
audio
28.2.2021 Wiener Melange 278- 30 Min.
audio
21.2.2021 Peter Alexander 10. Todestag- 60 Min.
audio
21.2.2021 Peter Alexander 10. Todestag- 30 Min
audio
14.2.2021 Wiener Melange 277- 60 Min.
audio
14.2.2021 Wiener Melange 277- 30 Min.
audio
7.2.2021 Zu Gast bei Radio Wienerlied- Tini Kainrath- 60 Min.
audio
7.2.2021 Tini Kainrath zu Gast bei Radio Wienerlied-30 Min.
audio
31.1.2021 Ferry Wunsch- 60 Min.
audio
31.1.2021 Ferry Wunsch- 30 Min.

Im Mittelpunkt der Sendung steht der 80. Geburtstag von Heinz Holecek, er wurde am 13. April 1938 geboren, starb aber am 13. April 2012 mit 74 Jahren. Bedanken möchte ich mich da bei meinem Radiohörer Felix Spet, der mich auf diese Daten aufmerksam gemacht hat. Der Honzo, wie er immer liebevoll genannt wurde, war eigentlich Opern- und Operettensänger, hat Gesang am Konservatorium in Wien studiert, hatte 1960 sein Debüt an der Volksoper Wien als Papageno in der Zauberflöte. Das ist jenes Haus, an dem heute sein Sohn Sebastian Hoelcek ebenfalls als Sänger tätig ist. Aber Honzo widmete sich auch sehr intensiv der Pflege des Wienerlieds und davon zeugen zahlreiche Aufnahmen auf Schallplatten und CDs. Mit zwei Titeln von Heinrich Strecker möchte ich auch schöne Grüße an Frau Erika Strecker in Baden schicken, die sich sicher freut, wenn wir wieder Titel ihres verstorbenen Gatten spielen.
Neu im Shop ist die CD vom Duo Weinblatt. Also ich habe ja den Fredi und Wolfgang richtig überreden müssen, dass sie mir eine CD für die Sendung zur Verfügung stellen und diese CD hat mir dann so gut gefallen, dass ich meiner Tochter gleich empfohlen habe, dass sie diese CD in den Shop von Radio Wienerlied aufnimmt. Das Duo Weinblatt besteht aus Wolfgang Karner an der Kontragitarre und Fredi Deutsch an der Harmonika. Die beiden haben auch eine ganz tolle Homepage unter www.duoweinblatt.at, sie spielen bevorzugt Wienerlieder, aber auch Evergrees, Austropop und internationale Standards. In der Sendung hören Sie Titel aus der CD „Mir geht’s guat, wia geht’s dir?“
Dann möchte ich noch Geburtstagsgrüße an Prof. Marika Sobotka und Michael Perfler (beide 1. April) und an Helga Ullig (geboren am 2. April) senden.
Ein besonderer Dank geht an Charlotte Ludwig, die im Radio NÖ zu Gast war und ganz groß auf unsere Radiosendung hingewiesen hat.  Und ich war auch bei dem Kabarett von Charlotte Ludwig in Baden und ich war von dem Kabarett sehr begeistert. Schade, dass man es so selten wo hören kann. In der Sendung hören Sie 3 Musikstücke von Charlotte Ludwig, die sie auch geschrieben hat.
Mit besten Grüßen Ihr
Erich Zib

Schreibe einen Kommentar