KL#89: SchülerInnenbetreuung am Nachmittag

Sendereihe
Kernlandmagazin
  • 20180412_KL#89_nachmittagsbetreuung_56-11
    56:11
audio
KL#151: Schutz der Fledermaus- und Vogelwelt
audio
KL#150: GenussFAIRteiler
audio
KL#149: Arbeiten in der Region
audio
KL#148_Freistadt 2020
audio
KL#147_Naturerlebnis und Bewegung
audio
KL#146_24-Stunden-Betreuung
audio
KL#145: Sport und Nachwuchs
audio
KL#144: Herausforderungen an den öffentlichen Verkehr
audio
KL#143: Blaudruck in Gutau
audio
KL#142_Fridays for Future

Kinder sind unsere Zukunft. Für die wollen wir nur das Beste – und vor allem eine optimale Betreuung. In Zeiten, wo meist beide Elternteile arbeiten stellen sich für Eltern viele Fragen: Was ist die optimale Betreuung für meine Kinder am Nachmittag? Welche Möglichkeiten gibt es und welche Vor- und Nachteile bringen die einzelnen Betreuungsformen? Maria Heine-Klug, Direktorin der VS Grünbach, die als Ganztagsschule geführt wird, und Johanna Breitenender, Hortpädagogin in Unterweitersdorf stellen ihre Betreuungseinrichtungen vor.

„Unser Auftrag besteht darin, das jeweilige Familiensystem des Kindes zu unterstützen, aber auch Werte zu vermitteln und die individuellen Bedürfnisse des Kindes zu erkennen. Es geht ganz viel darum, dass die Kinder bei uns die Chance bekommen zu sehen: Wer bin ich? Was sind meine Vorlieben? Wie gehe ich mit Konflikten mit anderen Kindern um? Was interessiert mich?“ (Johanna Breiteneder)

Mit freundlicher Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (Leader)

Schreibe einen Kommentar