Mein Assistent der Hund

Sendereihe
barrierefrei aufgerollt
  • Mein Assistent der Hund - barrierefrei aufgerollt Sendung 11
    26:51
audio
Was tun gegen Vorurteile?
audio
Selbstvertretung von Menschen mit Lernschwierigkeiten
audio
Barrierefreiheit und Denkmalschutz
audio
Die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
audio
Barrierefreiheit im Wohnbau
audio
Anfänge der Selbstbestimmt Leben Bewegung in Österreich
audio
Barrierefreiheit in Museen
audio
Schwerhörigkeit – Nur im Alter ein Thema?
audio
Driss Mareoudi zum Thema Flucht
audio
Einblick in die Arbeit von Amnesty International Österreich

In dieser Sendung von barrierefrei aufgerollt:

Für Menschen mit Behinderungen können speziell ausgebildete Hunde eine wichtige Hilfe im Alltag darstellen. In der Sendung „Mein Assistent der Hund“ fragen wir uns:

Was macht zum Beispiel ein Signalhund oder ein Blindenführhund? Wie werden diese Hunde ausgebildet? Wie unterstützen sie ihre Besitzerinnen und Besitzer im Alltag?
Unsere Interviewpartner

  • Markus Wolf, Präsident des Blinden- und Sehbehindertenverbands Österreich
  • Manfred Schütz, stellvertretender Obmann von Witaf
  • Karl Weissenbacher, Leiter der Prüfstelle für Assistenz- und Therapiebegleithunde vom Messerli Forschungsinstitut der veterinärmedizinischen Universität Wien

Schreibe einen Kommentar