Dalai Lama – Lebensverpflichtungen IV

Sendereihe
Lust auf Politik
  • Dalai Lama Lebensverpflichtungen IV
    29:59
audio
Rechtsstaat gegen Korruption
audio
Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung
audio
Die Sache mit der Corona Impfung
audio
Zukunftsdialog
audio
HoffnungsträgerInnen
audio
Coronaspuren
audio
USA - nach dem Aufruhr
audio
Zum Thema Fortschritt
audio
Ethik der Migrationspolitik
audio
Unsere Welt revolutionieren

In dieser 4. Sendung zu den Lebensverpflichtungen des Dalai Lama – seine  Selbstverpflichtungen – wird das Thema „Teilen“ besprochen. Die Haltung des Teilens stellt eine scharfe Antithese dar zur Haltung des Raffens, des Anhäufens, des Wachstum ohne Grenzen. Findet sich die Haltung des Teilens wieder etwa in sozialstaatlichen Einrichtungen? Oder muss sie als Randerscheinung im Privaten bleiben? Die Haltung des Teilens entspringt dem Bewusstsein der Verantwortung für seine unmittelbare Umgebung bis hin zur Weltebene, mit dem Wollen, Kraft und Kreativität immer für die Schwächsten der Gesellschaft einzusetzen.

Schreibe einen Kommentar