• R(h)eingehört Journalismus in Vorarlberg
    11:17
  • MP3, 192 kbps
  • 15.5 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Vergangenen Freitag fand im Vorarlbergmuseum eine Podiumsdiskussion zum Thema Journalismus in Vorarlberg statt. Bei der Podiumsdiskussion ging es um die Medienlandschaft in Vergangenheit, die derzeitige Vorarlberger Medienlandschaft und um die Zukunft der Medien. Mit diskutiert haben die Standard-Korrespondentin Jutta Berger, der freie Journalist Kurt Bereuter, der ehemalige ORF-Landesdirektor Wolfgang Burtscher, der Kronenzeitung-Redakteur Emanuel Walser. Es moderierte Eva Blimlinger.  In dieser Sendung geht es um die Vergangenheit. In der Facette Kult dieser Woche geht es um die derzeitige Medienlandschaft Vorarlbergs. Ihr hört die Frage der Moderatorin Eva Blimlinger. Es antworten Wolfgang Burtscher und Jutta Berger.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
27. März 2018
Veröffentlicht am:
27. März 2018
Ausgestrahlt am:
28. März 2018, 19:00
Thema:
Medien
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Ingrid Delacher
Zum Userprofil
avatar
PROTON - das freie Radio Roppele
proton (at) radioproton.at
6850 Dornbirn