Die Essbare Stadt

Sendereihe
Die Neue Stadt
  • DieNeueStadt_2018_03_23_Regelsberger
    60:00
audio
zu Gast: Walther Moser
audio
Wem gehört die Welt
audio
Transparadiso zu Gast bei Radio Helsinki
audio
Bildung brennt!
audio
Baustopp jetzt!
audio
Wer schafft die Arbeit?
audio
Die Stadt und das Gute Leben
audio
Klimawandel - was nun?
audio
Lammfromm am Bahnhof
audio
Graz Kulturjahr 2020

Das Konzept der „Essbare Stadt“ beschäftigt sich mit der Nutzung des öffentlichen städtischen Raums zur Nahrungsmittelherstellung. Aber auch auf die anderen städtischen Bereiche – Wasser- und Abwassermanagement, Architektur+Stadtplanung, Energieverbrauch, Stadtklima o.ä. – kann dieses Konzept immensen positiven Einfluß haben. Mein heutiger Gesprächspartner ist Martin Regelsberger, Partner eines größeren EU-Projekts zu diesem Thema.

1 Kommentar

  1. Endlich konnte ich die Sendung nachhören (thanks to CBA!!!) vielen Dank für diese Sendung, hat echt Appetit auf die essbare Stadt gemacht!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar