Felix Hafner über seinen Gedenkdienst in Rom

Sendereihe
A Year Abroad
  • 04_FelixHafner_Rom_MP3
    57:00
audio
Theo Dorfner - über Gedenkdienst in Ungarn und Schweden
audio
Shanghaier Ghetto und Holocaust - Susanne Ingeborg Guttmann
audio
Markus Bencsits - China, Nanjing und John Rabe
audio
Karim in Auroville - Indien
audio
Andreas Guetz - Dienst in Riga
audio
Johannes in der Amicale de Mauthausen
audio
Gedenkdienst vor dem Aus?
audio
Daniel Gratzer im Schatten des Himalayas
audio
Sidonie Sagmeister - Auslandsdienst und Frauen - Wie passt das?
audio
Manuel Müller - USC Shoah Foundation in Los Angeles

Diesmal dürfen wir einen ganz besonderen Gast begrüßen – Felix Hafner. Er war bis zu seinem Dienstantritt vergangenen Herbst selbst jahrelang Mitglied im Team von Radio Auslandsdienst.

Seinen Dienst leistet er nun in der Fondazione Museo della Shoah in Rom. Sie wurde 2008 ins Leben gerufen mit dem Ziel ein Museum der Shoah in Rom zu begründen. Die Mission der Fondazione ist es mit ihren Aufgaben Impulse zu liefern, die zur Realisierung des Museums führen, eine Einrichtung mit großem Mehrwert für die Öffentlichkeit vor allem auch wegen der vielen Aktivitäten, die sowohl Schüler, Jugendliche, Dozenten, Lehrer als auch die breite Öffentlichkeit im In- und Ausland informieren soll.

Seid dabei und verpasst nicht, wie Felix über seine spannende Arbeit berichtet!

Schreibe einen Kommentar