Fa(t)shionista – Interview mit Magda Albrecht

Sendereihe
genderfrequenz
  • IV_Magda_Albrecht_2018-03-14
    18:29
audio
Gender, Affect and Politics: Public Feelings and how to study them
audio
Buchrezension: "Selbstachtung" von Toni Morrison
audio
Mini-Serie: „Geschlecht, Affekt und Politik“ (Teil 1)
audio
Buchrezension: "Leistungsklasse" von Veronika Bohrn Mena
audio
Umagaunan mit Kaya (21.02.2021)
audio
It's all about music!
audio
"Es kann nicht den Diskriminierten überantwortet werden, die Gesellschaft zu verändern"
audio
Antisexismus reloaded
audio
genderfrequenz-Spezial: Reclaim the night!
audio
Familie und Geschlecht Teil 5: Unbegleitete minderjährige Geflüchtete und Familienstrukturen

Die feministische Aktivistin, Bloggerin und politischen Bildnerin Magda Albrecht hat vor kurzem ein Buch herausgegeben, es heißt „Fa(t)shioista. Rund und glücklich durchs Leben“ und ist im Ullstein Verlag erschienen.
Wir sprachen mit ihr über Fat Aktivismus, Fat Acceptence/Fat Liberation Bewegungen, die Erfahrung von Dicksein, Dickenfeindlichkeit, Körpernormen, Diäten, Selbstoptimierung, Kapitalismus, Körpervielfalt, und darüber, warum Fett politisch ist.

Schreibe einen Kommentar