Stadtplanung und der Weinturm

Sendereihe
FROzine
  • Hochhaus und Weinturm
    14:34
audio
De-Kolonialisierung in den Köpfen
audio
Risikogruppen und Kurzarbeit-Variante #4
audio
Ein Männerproblem: Gewalt gegen Frauen
audio
Beitrag: Kinder in der Krise
audio
#itsup2us: Vielfalt leben und sichtbar machen - Podiumsdiskussion
audio
Verschwörungen und Polarisierung – Zerreißproben für die Demokratie
audio
Weltempfänger: Angriffe auf die Zapatisats in Chiapas
audio
Verschwörungen und zwei Seiten des Asylwesens
audio
Zwei Seiten des Asylwesens
audio
Verschwörungen und Polarisierung- Zerreißproben für die Demokrati

Die Bewohner der Landeshauptstadt Linz werden mehr und mehr. Zusätzlicher Wohnraum wird benötigt und zahlreiche Bauten sind in Planung, oder werden bereits umgesetzt. Unter anderem stehen zahlreiche Hochhausbauten auf der Agenda und führen zu intensiven Diskussionen.

Wir betrachten die Stadtentwicklung und -planung bei einem Gespräch mit dem Architekten August Kürmayr. Wir sprechen weiters über die Auswirkungen wie sich Wolkenkratzer auf die nähere Umgebung auswirken und was betroffene Anrainerin Monika Forstner zum Projekt Weinturm zu sagen haben. Ein 75 m hohes Hochhausprojekt im Kreuzfeuer der Kritik in Linz.

Wie sieht die Politik die zukünftigen Hochhausprojekte in Linz?

Gibt es eigentlich Alternativen zum Bau in die Höhe?

Sind eigentlich Konzepte für die Stadtentwicklung vorhanden?

Ein Beitrag von Erich Tomandl

Schreibe einen Kommentar