• 52 Radiominuten - Maerz18
    59:45
  • MP3, 247.78 kbps
  • 105.9 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

aufgequeerlt

Zum sechsten Mal hat heuer am Internationalen Frauen*tag, dem 8. März 2018, wieder Feminismus und Krawall mit einer Demonstration für Frauen*rechte interveniert. An diesem Tag haben in Linz performative Aktionen im Rahmen der Demo unter dem Motto „2018 diskutieren wir nicht mehr, wir handeln!“ stattgefunden.

Wir waren bei Aktionen dabei und wir servieren ein kurzes Radiofeature der performativen Demonstrationen und Reden vom 8. März 2018 in Linz.

////////////////////////////////////

aufgequeerlt

Der Frauen*preis der Stadt Linz wurde heuer am Internationalen Frauen*tag, dem 8. März 2018, beim „talk of fem“ im Alten Rathaus verliehen. Die mit 3.600 Euro dotierte Auszeichnung ging an„B-Girl Circle – Breakdance & Urban Styles für Mädchen und junge Frauen“ von SILK Fluegge. Zusätzlich wurden die Preisträger*innen mit dem „Goldenen Hexenbesen“ gewürdigt.

Romana Sengstbratl vom Frauenbüro der Stadt Linz hat die Begründung der Jury zum Projekt vorgelesen. Danach sind Teilnehmer*innen von B-Girl Circle zu hören. Sie haben das Projekt von SILK Fluegge vorgestellt.

////////////////////////////////////

aufgequeerlt

“Vor knapp 35 Jahren gegründet, ist das feministische Magazin an.schläge ein beispielloses Projekt in der deutschsprachigen Medienlandschaft. Auch wenn zentrale Forderungen der Frauenbewegung in diesem Zeitraum den medialen Male- und Mainstream erreicht haben – von einer gleichberechtigten Gesellschaft sind wir leider noch weit entfernt. Die an.schläge beleuchten daher das aktuelle politische, gesellschaftliche und kulturelle Geschehen aus einer konsequent feministischen Perspektive.” beschreibt der feministische Magazin an.schläge ihre Agenda.

Die tagesaktuelle Redaktion von Radio Corax aus Leipzig hat sich mit der Chefredakteur*in Lea Susemichel über das Magazin an.schläge und über die Probleme eines kritischen und feministischen Journalismus unterhalten.

Wir haben diesen Beitrag von Tagesaktuelle Redaktion von Radio Corax aus Leipzig übernommen.

////////////////////////////////////

5-2 Minutes“- feminist news

Im Kampf für eine gerechtere Entlohnung von Frauen* plant Frankreichs Regierung ein härteres Vorgehen – dazu könnten auch mittelfristig Strafen für Unternehmen gehören.

Musik (CC): Mansplaining On The Dancefloor

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
25. März 2018
Veröffentlicht am:
25. März 2018
Thema:
Politik Frauenpolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Jerneja Zavec
Zum Userprofil
avatar
Jerneja Zavec
jerneja.zavec (at) fro.at
4040 Linz