• rast20180320cba
    60:01
  • MP3, 192 kbps
  • 82.43 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Ein Ausbau direkter Demokratie in Österreich war zuletzt wieder in aller Munde, doch wie sieht es mit unserer Mitbestimmung auf der Ebene der Europäischen Union aus? Hier gibt es das Mittel der Europäischen Bürger_inneninitiative, kurz EBI. Doch seit ihrer Einführung 2012 haben es bisher nur vier EBI überhaupt geschafft, die nötigen bürokratischen Hürden zu nehmen und die erforderlichen Stimmen zu sammeln. Eine tatsächliche Umsetzung der erfolgreichen Initiativen ist ebenfalls weitgehend ausgeblieben. In den Beiträgen dieser Sendung beleuchten wir einige laufende und erfolgreiche Initiativen, sehen uns die Funktion und die Kritik an den EBI genauer an und fragen uns, was sich hier ändern müsste, um diesem direktdemokratischen Instrument wieder mehr Biss zu verleihen. Außerdem gibt es ein Stück bissige Satire zur österreichischen Innenpolitik rund um Schwarz-Blau.

Fremdmaterial in rast20180320cba
You’re Not Alone by Bio Unit (cc-by-nc)
Valantis by Blue Dot Sessions (cc-by-nc)
Happy Acoustic by Addict Sound (cc-by-nc-nd)
Instrumental Nr1 by Microenterprise (cc-by-nc)
Echo Blues Effect by Anonymous420 (Public domain) (pd)
Dangerous Swing by Blue Dot Sessions (cc-by-nc)
Reunion by Jahzzar (cc-by)
Philae by Bio Unit (cc-by-nc)
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Stimme Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
20. März 2018
Veröffentlicht am:
21. März 2018
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Claudia Schweiger, Joerg B., Julia Hofbauer, Lisa Westhäuser, Melanie Konrad, Radio Dreyeckland (Freiburg)
Zum Userprofil
avatar
Radio Stimme
radio.stimme (at) initiative.minderheiten.at
1060 Wien