Der Radiofabrik-Mitschnitt: Thomas Schmidinger „Afrin/Rojava: Krieg gegen eine kurdische Region“

Sendereihe
Der Radiofabrik-Mitschnitt
  • 2018_03_18_Der_Radiofabrik_Mitschnitt_Thomas_Schmidinger_77_58
    77:58
audio
Was unsere Demokratie jetzt braucht.
audio
Der Radiofabrik-Mitschnitt: Raimund Fastenbauer "Steigender Antisemitismus in Europa"
audio
Der Radiofabrik-Mitschitt: Friedensbüro-Symposium WIDERständig
audio
Der Radiofabrik-Mitschnitt: Nicht mehr zuschauen!
audio
Der Radiofabrik-Mitschnitt: 5G-Netzausbau – ganz ohne Risiko?
audio
Der Radiofabrik Mitschnitt: Isolde Charim - Die neue Pluralisierung verändert auch dich
audio
Der Radiofabrik Mitschnitt: Elke Rajal „Verfolgung von Frauen als ‚Asoziale‘ in der NS-Zeit“
audio
Der Radiofabrik Mitschnitt: Podiumsdiskussion „Migration von Afrika nach Europa“
audio
Der Radiofabrik Mitschnitt: Antisemitismus in der Linken
audio
Stephan Schulmeister: Was wir von der Zukunft zu erwarten haben

Die Region Afrin, in der sich auch das größte jesidische Siedlungsgebiet Syriens befindet, wird seit Ende Jänner von der Türkei und ihren semijihadistischen syrischen Verbündeten angegriffen. Der Politikwissenschaftler Thomas Schmidinger war einer der wenigen europäischen Besucher der Region Afrin. In seinem Vortrag spricht er über die Region, die dortige kurdische Selbstverwaltung und den Angriff der Türkei.

Ein Vortrag vom 2. März 2018 im Unipark Nonntal, veranstaltet vom Friedensbüro Salzburg in Kooperation mit Plattform für Menschenrechte, ÖH Salzburg, Stv. Politikwissenschaft und Universität Salzburg.

Mehr zur Sendereihe Der Radiofabrik Mitschnitt

Schreibe einen Kommentar