Wenn jemand eine Reise tut, …

Podcast
Reingehört
  • 20180312_Reingehoert_Thauerboeck_Waldschuetz_60-00
    60:00
audio
Gedanken zur Corona-Pandemie
audio
Reingehört: Christian Gratzl - Bürgermeister von Freistadt
audio
Reingehört: VHS-Singkreis Freistadt
audio
Reingehört: Xund bleib’n statt kranksparen
audio
Reingehört: Mikis Theodorakis und Demokratie
audio
Reingehört im August 2021
audio
Psychische Störungen erkennen können
audio
Milva - Portrait einer Künstlerin
audio
Internationaler Tag der Frauenrechte
audio
Ende der Selbstverständlichkeiten?

Wenn Menschen verreisen, möchten sie Erfahrungen sammeln, möchten etwas erleben, Wissen erwerben. In Freistadt gibt es fachlich bestens ausgebildete Leute, die maßgeschneiderte Angebote für Touristen machen, und die auch ein „Ohr“ für die Wünsche und Anliegen der Besucher haben.

Sonja Thauerböck und Norbert Waldschütz sind zwei „Austria-Guides“, die diese Arbeit mit großem Engagement und Leidenschaft machen.

Im Gespräch mit Eduard Anger erzählen sie über ihre interessanten Begegnungen mit Gästen, über ihre touristischen Erfahrungen und auch, was sie sich für Freistadt und die Region wünschen würden.

Schreibe einen Kommentar