782. radio%attac – Sendung, 05. 03. 2018

Sendereihe
radioattac
  • 782-1
    29:30
audio
925. radio%attac-Sendung, 22.02.2021
audio
924. radio%attac – Sendung, 15.02.2021
audio
923. radio%attac – Sendung, 08.02.2021
audio
922. radio%attac – Sendung, 01.02.2021
audio
921. radio%attac - Sendung, 25. 01. 2021
audio
920. radio%attac - Sendung
audio
919. radio%attac - Sendung
audio
918. radio%attac - Sendung, 04.01.2020
audio
917. radio%attac - Sendung, 28.12.2020
audio
916. radio%attac – Sendung, 21.12.2020

„Ein Prozent ist genug!“ – Bericht an den Club of Rome


Der Generalsekretär des Club of Rome, Graeme Maxton, hat in Wien einen Vortrag über den Götzen „Wirtschaftswachstum“ gehalten. Er präsentierte damit auch einen neuen „Bericht an den Club of Rome“. Der erste „Bericht an den Club of Rome“ aus dem Jahr 1972 erlangte Berühmtheit. Seine Brisanz hat allerdings enorm zugenommen – weil der Kurs nicht geändert, sondern vielmehr das Tempo ohne die notwendige Kursänderung erhöht wurde.

Dieser Bericht ist in Buchform erschienen: „Ein Prozent ist genug“, Autoren: Graeme Maxton und Jorgen Randers, oekom verlag München
ISBN: 978-3-86581-810-2

http://www.clubofrome.at/

Redaktion: Roland Ulbrich

7 Kommentare

  1. Zum Thema Bevölkerungswachstum: Schafft das Patriarchat ab, dass Frauen dazu zwingt, möglichst viele Söhne zu gebären. Wenn Töchter und Söhne gleichermaßen für die Pflege alter Eltern zuständig sind und Söhne und Töchter ideell gleich viel wert sind, erledigt sich das Thema Bevölkerungswachstum fast von selbst.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar