Schule der Migration

Sendereihe
Ethnoskop
  • Schule der Migration
    59:00
audio
Best-Of Ethnoskop
audio
Langeweile
audio
Orte der Erinnerung
audio
"Swing Is Here To Stay"
audio
Vom Verschwinden der Dinge
audio
Fernweh - Ein Sehnsuchtswort
audio
Gewalt in Computerspielen - Vortrag: Game Studies in der Europäischen Ethnologie
audio
Computerspiele und ihre Helden und Heldinnen
audio
Verwebungen. Die Spinne in Kultur- und Naturwissenschaft
audio
Marie Jahoda - Lebensgeschichtliche Protokolle der arbeitenden Klassen 1850-1930

Wie gehen öffentliche Einrichtungen wie Schule oder Museum auf Veränderungen in der Gesamtgesellschaft ein? Sind sie “fit” für die Gesellschaft?

Als Gäste im Studio begrüßen wir Kulturvermittlerin Katharina Walter und Kulturanthropologe Claudius Ströhle.

Mit den Herausforderungen im Schulalltag aus der Perspektive von Lehrer_innen hat sich Iris Hafner in einem Beitrag (zu hören gegen Ende der Sendung) beschäftigt. Wie gehen Lehrpersonen mit Mehrsprachigkeit, Migration und Fluchtgeschichten um?

Gestaltung: Anna Horner, Jenny Illing und Iris Hafner

Moderation & Technik Hemma Übelhör

Literatur

Claudius Ströhle, Migrationsschule. Wie Schülerinnen lernen zwischen uns und den anderen zu unterscheiden. bricolage monografien. Innsbrucker Studien zur Europäischen Ethnologie, 2017.

 

Schreibe einen Kommentar