KL#86: Christliche Glaubensrichtungen im Kernland

Sendereihe
Kernlandmagazin
  • 20180323_KL#86_christliche Glaubensrichtungen_vom20180302_54-30
    54:30
audio
KL#151: Schutz der Fledermaus- und Vogelwelt
audio
KL#150: GenussFAIRteiler
audio
KL#149: Arbeiten in der Region
audio
KL#148_Freistadt 2020
audio
KL#147_Naturerlebnis und Bewegung
audio
KL#146_24-Stunden-Betreuung
audio
KL#145: Sport und Nachwuchs
audio
KL#144: Herausforderungen an den öffentlichen Verkehr
audio
KL#143: Blaudruck in Gutau
audio
KL#142_Fridays for Future

Ein Bereich in dem sich viele Menschen in unserer Region engagieren ist ihr Glaube. Die Kirche ist Raum für Begegnung, Engagement, Gemeinschaft und Austausch. Wenn man an Glauben denkt, denkt man bei uns meist zuerst an die römisch-katholische Kirche, aber es gibt bei uns noch andere christliche Glaubensgemeinschaften. Wir sprechen mit Irmgard Sternbauer, Pfarrassistentin in Freistadt, Stefan Hanl, Pastor der Christengemeinde Freistadt und Franz Wimberger vom Verein Geschäftsleute des vollen Evangeliums und diskutieren mit ihnen darüber was sie in ihrem Glauben verbindet, worin sie sich unterscheiden und welche Rolle Glauben in unserer Gesellschaft spielt.

Es geht auch um den Schutz der Menschenwürde. Wenn der Mainstream ist, dass man gewisse Menschengruppe, soziale Gruppen abwertet, dann sind wir gefragt, dass wir sagen: Jeder Mensch ist Kind Gottes und jeder Mensch hat sein Recht hier zu leben auf dieser Welt. (Irmgard Sternbauer)

Mit freundlicher Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (LEADER)

Schreibe einen Kommentar