R(h)eingehört _ Friedensbürgermeister Interviews

Sendereihe
R(h)eingehört
  • R(h)eingehört_Friedensbürgermeister Interviews
    04:35
audio
R(h)eingehört Hilfe für geflüchtete Menschen in Bosnien
audio
R(h)eingehört zum Buch "Außer Haus"
audio
R(h)eingehört Spinnerei Slam via Livestream
audio
R(h)eingehört mit Prinz Grizzley
audio
R(h)eingehört vom Protestcamp Dornbirn
audio
R(h)eingehört Protestcamp in Dornbirn
audio
R(h)eingehört Naturgärten
audio
R(h)eingehört zu richtig Kompostieren
audio
R(h)eingehört zu neue Formate in der Kammgarn Hard
audio
R(h)eingehört Ritual zu Lichtmess

Salam I like it – die Frequenz der vielen Frieden heißt die Sendung, die im Herbst 2017 auf Proton – das freie Radio on Air gegangen ist. Entstanden ist die Idee aus der interkulturellen Friedenswirkstätte, einem Dialog- und Beteiligungsraum für Friedensbewegte Menschen, die z.T auch vom Krieg geflohen sind, um in Frieden zu leben. Koordiniert von der Initiative InkonTra hat sich eine Gruppe von 14 Menschen überlegt, wie ein Dialog über Frieden mit Menschen unterschiedlichster politischer Überzeugungen entstehen könnte. Daraus ist eine Form des dialogischen Interviews entstanden. Mithilfe von Workshops durch Proton – das freie Radio und der Bereitstellung eines Sendefensters wurden von den Teams über 100 Menschen interviewt und daraus bisher 8 Sendungen produziert. In einem nächsten Schritt wurden 30 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus Vorarlberg für ein Interviewgespräch zum Thema Frieden angefragt. Diese 30 Personen im Bürgermeisteramt sind nämlich Mitglied bei der Organisation Mayors for Peace. Mit fünf Bürgermeistern hart die Gruppe im Februar Interviews geführt, einen Vorgeschmack aus dem ersten dieser Interviews geben wir euch in dieser R(h)eingehört

Schreibe einen Kommentar