• 02-03-2018-x-xy-G9-Teil2
    60:01
  • MP3, 192 kbps
  • 82.52 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört! Das feministische Magazin mit queerem Biss präsentiert einen Audiobericht über:
G9 – Gender aller neun (Bundes-)Länder vereinigt euch!
1. Bundesweites Frauen*-Vernetzungstreffen – TEIL 2

FEMINISMUS UND KRAWALL hat vom 26. bis 28. Jänner 2018 zum 1. bundesweiten GIPFELTREFFEN in Linz eingeladen. Frauen aus Linz und den Bundesländer kamen angereist, angeradelt und tagten 3 Tage am Standort: Kunstuniversität Linz – Domgasse / Kollegiumgasse! http://www.feminismus-krawall.at/

Mit der Bar-Camp Methode setzten die Veranstalterinnen und Teilnehmer*innen auf Selbstinitiative !
Keine Zuschauer*innen, nur Teilnehmende. Zurücklehnen und Zuhören gab es nicht, es ging um Diskussion und Austausch.
Erarbeitet bzw. gearbeitet wurde an 6 Themenblöcken: 1) Sexismus und Rollenbilder … 2) Öffentlichkeit … 3) Kapitalismuskritik … 4) Internat. Solidarität & Vernetzungstreffen … 5) Queer-feministische Aktionen … 6) Strategien gegen Rechts !

Eine 2-teilige Radiosendung (á 60 min) möchte Ihnen / euch einen Einblick / ein Stimmungsbild über das 3-tägige 1. Bundesweites Frauen*-Vernetzungstreffen „G9 – Gender aller neun (Bundes-)Länder vereinigt euch!“vermitteln.

Interviewpartnerinnen: Aiko Kazuko Kurosaki / Wien, Tina / Wien, Lee / Stmk., Sarah / Linz, Michaela Schoissengeier / Linz, Rosemarie Ertl / Wien,Heidi Ambrosch / Wien, Lee / Innsbruck, Alica / Innsbruck, Eva Schobesberger / Linz, Olivia Schütz / Linz, Alenka Maly / Linz, Luzenir Caixeta / Linz, Nicole / Linz, Sabina Köfler / Linz, Marie–Edwige Hartig / Linz.

Eine Sendung von ROSWITHA KRÖLL (Interviewführung) & HELGA SCHAGER (Gestaltung)


TEIL 1 https://cba.fro.at/368260