Fastenzeit

Sendereihe
Altes und neues aus dem Mühlviertel
  • 20170221-Aun-Fastenzeit-Vierhauser-59-55
    59:49
audio
Ateliergespräch bei der Künstlerin Veronika Merl
audio
Was ist's mit der Sozialdemokratie?
audio
Ausstellung „Ein Sommer im Garten“
audio
Klima im Mühlviertel: Erkenntnisse
audio
über Erwin Ringel
audio
Herbert Fitzingers Erinnerungen an Pregartner Originale Teil 2
audio
Stadtgeschichtsforschung am Beispiel Freistadt - Teil 2
audio
Paris mon amour
audio
Herbert Fitzingers Erinnerungen an Pregartner Originale
audio
Neue Umweltbewegung in Bad Leonfelden

Kons. Emil Vierhauser nimmt uns alle mit in die Fastenzeit und in den Monat Februar, dem Hornung. Feber ist der kürzeste Monat im Jahr (nein, es ist nicht der Mai…) In diesem Monat findet auch der Fasching mitsamt seinen Krapfen statt, die es den Aufzeichnungen nach seit 1486 gibt. Gedichte vom Moderator verfasst, die Frage nach dem Valtentinstat und Rosenmontag runden die Sendung ebenso wie die immer schmissige Musik ab.

Neu sind die „Stadtrandgeschichten“, die ab diesem Monat von Emil Vierhauser in seine Sendungen eingebaut werden.  Heute: Der hl. Nepomuk und das Linzertor.

Moderation, Redaktion: Kons. Emil Vierhauser

Studiotechnik: Silvia Filzmoser

Schreibe einen Kommentar