• outro vu 47s
    29:38
  • MP3, 187.83 kbps
  • 39.82 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Kurden unter Attacke – wie eh und je?

Anlässlich der letzten Entwicklungen in Nordsyrien und der Kampfeinsätze der türkischen Armee gegen die Kurden haben wir uns bei einem profunden Kenner erkundigt, weswegen die jahrzehntelangen Differenzen mit den Kurden überhaupt bestehen. Wir kennen im deutschsprachigen Raum Türken und Kurden prinzipiell als friedfertige Zeitgenossen, und der strukturelle Konflikt in der Türkei bzw. dem Nahen Osten erschließt sich vordergründig nicht, da die Kurden sich ja auch als Akteure gegen den IS für den Westen und Europa verdient gemacht haben. Daher haben wir uns zur Recherche begeben: An der Universität Graz gibt es das „Zentrum für Südosteuropastudien“, wo Herrn Prof. Kerem Öktem lehrt und uns die Materie verständlich gemacht hat.

Ein Beitrag von Stefan Schmid

 

Steuersümpfe und Schattenfinanzen

Ein noch immer weitgehend intransparentes globales Finanzsystem breitet den Schutzmantel über korrupte Personen mit großem Vermögen, SteuerbetrügerInnen und steuerhinterziehende Konzerne.

Am 30. Jänner veröffentlichte das Tax Justice Network den Schattenfinanzindex. Dieser zeigt welche Staaten illegale Finanzströme besonders anlocken. René hat dazu mit David Walch am Telefon gesprochen. David Walch ist Pressesprecher von Attac Österreich. Er erklärt u.a. was der Schattenfinanzindex dokumentiert und die Mechanismen zur Problematik des staatlich geförderten Steuerbetruges.

Ein Beitrag von René Schuster

 

Außerdem aktuelle Kurzmeldungen und Kultur- und Veranstaltungstipps.