In der Mitte am Rand – Montessori Schule Ennstal (Stainach)

Sendereihe
In der Mitte am Rand
  • IDMAR 08.02.2018 - Montessori Schule Ennstal (HU)
    58:15
audio
Landwirtschaft im Bezirk Liezen
audio
In der Mitte am Rand - Zweitwohnsitzproblematik in Tourismusgemeinden (Publikumsdiskussion)
audio
In der Mitte am Rand - Zweitwohnsitze in Tourismusgemeinden (Vortrag Gerlind Weber)
audio
Tag der Biodiversität Natur- und Geopark Steir. Eisenwurzen
audio
Vortrag Suizidprävention
audio
In der Mitte am Rand - Vom Gehen und Bleiben und Leben an mehreren Orten
audio
In der Mitte am Rand - Verkehrslösung B320 Bezirk Liezen und Umfahrung Liezen
audio
Montagsakademie der Zentrum für Weiterbildung - Neues Studienjahr 2018/19
audio
In der Mitte am Rand - Tag des Denkmals 2018: Russendenkmal in Liezen
audio
Von der Intoleranz zur Ökumene (Vortrag Josef Hasitschka)

Derzeit finden die Aufnahmegespräche für die erste Montessori Schule im Ennstal in Stainach statt. Es wurde dafür ein Verein gegründet, der ab dem Schuljahr 2018/19 eine Klasse Primare für 6 – 12jährige führt.

Schulleiterin ist Mag.a Dagmar Pernitsch-Pachernegg, die sich nach einer grundlegenden Pädagogik-Ausbildung nun – wie sie in einer Informationsveranstaltung im Volkshaus Stainach sagte – für ein Schulmodell nach dem Prinzip und der Ideologie Maria Montessoris entschied.

Ausschnitte aus diesem Referat, das Einblick in die pädagogische Ausrichtung dieser Schule gibt und Informationen über den Praxisbetrieb in der künftigen Montessori-Schule Ennstal gibt, hören Sie in dieser aktuellen Ausgabe von ‚In der Mitte am Rand‘.

 

LINK: https://www.montessoriennstal.at

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar