• FQ Literatouren 08.02.2018 - Peter Gruber_Iran
    39:42
  • MP3, 192 kbps
  • 54.53 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Peter Gruber unternahm vor einigen Monaten mit seinen SchriftstellerkollegInnen Bodo Hell und Andrea Nießner eine Reise in den Iran, um das dortige nomadische Leben der Hirten in den Bergen nördlich von Teheran kennen zu lernen und andererseits natürlich auch Kontakte zur dortigen Literaturszene zu knüpfen. – In einem ausführlichen Gespräch mit Hilde Unterberger berichtet er über die dort gemachten Beobachtungen und die Begegnungen mit AutorInnen… u. a. mit einem der bedeutendsten zeitgenössischen Schriftsteller, Mahmoud Dowlatabadi.