Aus gutem Hause? | Cultural Broadcasting Archive
 
  • rast20180206cba
    60:00
  • MP3, 128 kbps
  • 54.93 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Während Bundeskanzler Kurz im Wahlkampf Eigentumswohnungen und -häuser als Ideal propagierte, stellt sich Radio Stimme diesmal die Frage, was ein gutes Haus ist und wer darin lebt. Daher widmet sich die aktuelle Sendung Wohn- und Hausformen abseits des kapitalistischen Verwertungssystems von Mieten und Vermieten. In drei Beiträgen bringen wir einen Streifzug durch alternative Wohnformen. Dabei erfahren die Hörer_innen mehr über die Geschichte der Besetzungen in Wien, außerdem warum das integrative Wohnprojekt HAWI für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung schließen muss und wie das Hausprojekt SchloR funktioniert.

Fremdmaterial in rast20180206cba
Living in a Dream by Twin Guns (cc-by-nc)
Coming Home by Ryan Anderson (cc-by-nc)
Cost of Living by Lake South (cc-by-nc)
Time to go Home by Anonymous420 (cc-by)
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Stimme Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
06. Februar 2018
Veröffentlicht am:
06. Februar 2018
Ausgestrahlt am:
06. Februar 2018, 20:00
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Gestaltung: Julia Hofbauer Und Julia Schönherr
Zum Userprofil
avatar
Radio Stimme
radio.stimme (at) initiative.minderheiten.at
1060 Wien