KUPF Radio: Schwarz-Blau und Kultur

Sendereihe
KUPF Radio
  • KW 06/2017
    27:57
audio
„Ohne Kunst und Kultur wird´s still“
audio
Übernahme: Ein Jahr Türkis-Grün
audio
Fair zahlen, frei testen, Schutz schirmen – Kulturpolitische Updates aus Land und Bund (ungekürzte Version)
audio
Beitrag: Frei testen und Schutz schirmen – Was kommt nach diesem Kulturlockdown?
audio
Fair zahlen, frei testen, Schutz schirmen – Kulturpolitische Updates aus Land und Bund
audio
Übernahme: „30 Jahre (S)Zähne zeigen“
audio
Long Version: Money, Money, Money: Fair Pay-Diskurs im KUPFtalk
audio
Money, Money, Money: Fair Pay-Diskurs im KUPFtalk
audio
Beitrag: Die langsame Vernichtung
audio
Die langsame Vernichtung und das liebe Geld

Die neuerliche schwarz-blaue Regierungskoalition im Bund beschäftigt den Kulturbetrieb. Es gibt viele alte Forderungen und viele neue Ängste – doch was steht konkret im Regierungsprogramm?

Ein Gespräch mit Gabriele Gerbasits (IG Kultur Österreich) und Ulrike Kuner (IG Freie Theaterarbeit) über den Kulturbegriff der Bundesregierung, ihren Umgang mit Kulturschaffenden, budgetäre Weichenstellungen und worauf sich der Kunst- und Kultursektor einstellen sollte.

Schreibe einen Kommentar