Was heißt hier gerecht?

Sendereihe
Lust auf Politik
  • Was heißt hier gerecht?
    29:59
audio
Rechtsstaat gegen Korruption
audio
Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung
audio
Die Sache mit der Corona Impfung
audio
Zukunftsdialog
audio
HoffnungsträgerInnen
audio
Coronaspuren
audio
USA - nach dem Aufruhr
audio
Zum Thema Fortschritt
audio
Ethik der Migrationspolitik
audio
Unsere Welt revolutionieren

Im vergangenen Wahlkampf hat die ÖVP unter anderem mit dem Slogan „Neue Gerechtigkeit“ um Stimmen geworben. Unter diesem Titel wird auch das Vorhaben der Bundesregierung, die Familienbeihilfe für nicht in Österreich lebende Kinder nach der Höhe der Lebenshaltungskosten zu staffeln, betrieben.
In dieser Sendung wird detailiert untersucht, inwieweit die derzeitige und die geplante Regelung den Vorgaben von Bedarfs- bzw. Leistungsgerechtigkeit entspricht. Fazit: eine ungerechte Regelung wird noch ungerechter. Neue Gerechtigkeit?

Schreibe einen Kommentar