• burschi_demo_2018-01-20
    04:22
  • F1 Warum_bist_Du_hier short
    02:23
  • F2 Was_tun short
    02:13
  • MP3, 192 kbps
  • 3.06 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am vorigen Samstag, den 20. Jänner 2018 fand in Graz eine Demo gegen den alljährlich stattfindenden Burschenschafterball statt. Im Congress Graz wurde das Tanzbein von deutschnationalen Burschenschaftern geschwungen. Deutschnationale Burschenschafter stehen in Österreich und Deutschland für völkischen Nationalismus, NS-Verherrlichung und Holocaust-Leugnung. Ihre Akademikerbälle in Wien und in Graz dienen als Vernetzungstreffen der Rechten und Rechtsextremen aus ganz Europa. Die Demo richtete sich aber nicht nur gegen den Ball sondern auch gegen die Regierung. Denn durch die Regierungsbeteiligung der rechtsextremen FPÖ sind auch diese nationalistischen, antisemitischen, rassistischen und frauenfeindlichen Männerbünde in der Regierung vertreten und haben somit einen erheblichen Machtzuwachs erfahren.
Wir bringen einen Bericht zur Demo und Interviews mit Protestierenden.

Produziert am:
24. Januar 2018
Veröffentlicht am:
24. Januar 2018
Ausgestrahlt am:
24. Januar 2018, 17:00
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Marlies, René Schuster
Zum Userprofil
avatar
Radio Helsinki Verein Freies Radio Steiermark
vonunten (at) helsinki.at
8010 Graz