Buchblüten #22 – Portugiesische Literatur aus Afrika

Podcast
Buchblüten
  • BUCHBLUETEN 22_Agualusa_Couto_11.01.2018
    32:56
audio
Buchblüten #36 - mit Poesie lässt sich gar nichts
audio
Buchblüten #34 - Til Brugman
audio
Buchblüten #33 - Reinhard Kaiser-Mühlecker
audio
Buchblüten #32 - Jewgeni Samjatin: "Wir"
audio
Buchblüten #31 - April Rain Song
audio
Buchblüten #30 - Etüden im Schnee
audio
Buchblüten #29 - Lord Of The Butterflies
audio
Buchblüten #28 - Warum feiern (szenische Lesung)
audio
Buchblüten #27 - Where's My Love?
audio
Buchblüten #26 - Lesung Günter Wels

José Eduardo Agualusa aus Angola beschwört mit seinem Roman “Eine allgemeine Theorie des Vergessens” (C.H.Beck, 2017) das Fantastische der Wirklichkeit und eine Art höhere Gerechtigkeit. In Mia Coutos Roman “Unter dem Frangipanibaum” (Unionsverlag, 2015) stoßen in Mosambik verschiedene Welten aufeinander: die politische Vergangenheit des ehemaligen Koloniallandes, die Konflikte der Gegenwart sowie zeitlose, mythische und magische Geschichten.

1 Kommentar

Leave a Comment