Memorabilia – Denkwürdigkeiten 01/2018

Sendereihe
Memorabilia – Denkwürdigkeiten
  • 20180119_Memorabilia_59-54
    59:54
audio
Memorabilia - April 2021
audio
Memmorabilia - März 2021
audio
Memorabilia - Februar 2021
audio
Memorabilia - Jänner 2021
audio
Jagd auf steifbeinige Elche
audio
Memorabilia - November 2020
audio
Memorabilia - Oktober 2020
audio
Memorabilia - Septemberausgabe
audio
Memorabilia: My heart will go on
audio
Memorabilia - Denkwürdigkeiten 07/2020

Das musikalische Credo für die erste Sendung der neuen Reihe lautet: Barockmusik aus deutschen Landen (G. F. Händel, Johann Pachelbl, J. S. Bach, Christoph Willibald Gluck).
Am Beginn der Sendung steht quasi ein Leitsatz: „Dux vitae animus est“ – Der Führer des Lebens ist der Geist. In der Antike galt allerdings die Vorstellung, dass die Parzen den Lebensfaden für jeden Menschen bestimmen. Da halfen auch nicht die Überlegungen der griechischen Philosophenschule der Akademie, Erleichterung bringt auch der Einschub über das Apothekerlatein, ob „in foliis“ oder „in globulis“ nicht wirklich. Letztendlich wettert ein aufklärerischer Pädagoge (Johann Bernhard Basedow) über die Genussmittel Alkohol und Nikotin. Die Fabel vom klugen Wolf und den neun dummen Wölfen beschließt zusammen mit einem Adagio aus dem Konzert für Violine und Oboe von J. S. Bach die erste Ausgabe dieser neuen Sendereihe.

Schreibe einen Kommentar