Wagna – Wo die Vergangenheit in die Zukunft weist

Sendereihe
VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki
  • Sendung VUiG Wagna
    57:32
audio
Gesamtsendung vom 24.2.2021
audio
Neonazi-Vereinigung Europäische Aktion - "Ö spielt zentrale Rolle“ (kurz)
audio
Afrikaner*innen im KZ Mauthausen
audio
Klasse, nicht Milieu!
audio
Gesamtsendung vom 17.2.2021
audio
Klimagerechte Normalität
audio
Lizenzverlust für Klubrádió/Budapest
audio
Gesamtsendung vom 10.02.2021
audio
„Mehr für Care“ - Strategiekonferenz für ein solidarisches Konjunkturpaket [komplett]
audio
Feministischer Diskurs gegen Rechts

Im Rahmen einer Kooperation zwischen der Marktgemeinde Wagna und dem Bildungshaus Schloss Retzhof haben im Herbst 2017 zwei Führungen durch die Marktgemeinde Wagna stattgefunden. Zu dem Gebiet von Wagna gehört nämlich auch der Retzhof und so wird man sich nun daran machen, zum Beispiel gemeinsam ein Gedenk-Projekt auszuarbeiten, welches an die sehr reichhaltige Geschichte dieser Region im südsteirischen Bezirk Leibnitz aufmerksam machen soll. Das war auch ein Thema bei den beiden Rundgängen durch Wagna, die von Radio Helsinki mit dem Aufnahmegerät begleitet wurden. Weiters wurde über Gegenwärtiges und Zukünftiges gesprochen, denn Wagna ist mittlerweile nicht nur beliebte Wohnsitz- sondern auch Schulgemeinde.

Kommt mit zu einer akustischen Reise durch Wagna, wo heute noch viele Zeugnisse der Kriegswirren des 20. Jahrhunderts zu finden sind, aber auch auf neu Entstehendes gut geachtet wird.

Sendungsgestaltung: Irene Meinitzer

Musikstücke von: ‚Papermoon‘ (‚Tell me a poem‘) und Akkordeonspieler Stefan Mancic (Aufnahme aus einer Radio-Helsinki-Sendung vom Juli 2015)

 

Schreibe einen Kommentar