• Wörtlich - Thomas Seibert
    63:11
  • MP3, 320 kbps
  • 144.62 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Ein Gespräch über eine westdeutsche Kleinstadt in den 70ern, die dortige Jugendbewegung, Fordismus, Revolution und Ökosozialismus

Thomas Seibert wurde 1957 in Rüsselsheim, einer Kleinstadt im Rhein-Main-Gebiet geboren und gehörte zur ersten Generation der radikalen Linken Jugendbewegung nach ´68.
Heute ist er Philosoph, Autor und politischer Aktikvist, Mitarbeiter von medico international, er ist wissenschaftliches Mitglied im Beirat der Rosa Luxemburg-Stiftung und Vorstandsprecher des Instituts Solidarische Moderne. 2017 erschien von ihm im Laika-Verlag das Buch Zur Ökologie der Existenz, sowie, gemeinsam mit Martin Birkner, im Mandelbaumverlag der Sammelband Kritik und Aktualität der Revolution.

 

Literatur von Thomas Seibert:
– „Krise und Ereignis“, Hamburg 2009
– „Alle zusammen. Jede für sich. Die Demokratie der Plätze“, gem. mit Michael Jäger, Hamburg 2012
– „Kritik und Aktualität der Revolution“, gem. mit Martin Birkner, Wien 2017
– „Zur Ökologie der Existenz“, Hamburg 2017

Links:
https://www.medico.de
https://www.rosalux.de
https://www.solidarische-moderne.de

 

———
# WÖRTLICH #
Gespräche – Meinungen – Positionen

jede dritte Woche in den ungeraden Monaten
von 13:00 bis 14:00
auf Radio ORANGE 94.0

Kontakt: woertlich@094.at

https://www.facebook.com/woertlich.radio/

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Wörtlich Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
15. Januar 2018
Veröffentlicht am:
15. Januar 2018
Ausgestrahlt am:
15. Januar 2018, 14:06
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Max Winter
Zum Userprofil
avatar
Max Winter
woertlich (at) o94.at
1090 Wien