• ORANGE 94.0 Logging 2018-01-13 11:00
    59:59
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Wake up – mit „Mitten in Favoriten“ & Viko Sabotage

In dieser Ausgabe der Sendung Wake up ist die Initiative „Mitten in Favoriten“ und  „Viko Sabotage“ zu Gast.

Zu „Mitten in Favoriten“ (entnommen der Website http://www.mitten-in-favoriten.at/about/) :

Mitten in Favoriten fungiert an der Schnittstelle von Gemeinwesenarbeit und Kulturarbeit. Ihre heterogenen Formate und Aktivitäten laufen darin zusammen, Beziehungen zwischen Lebenswelten und sozialen Milieus zu schaffen, die im alltäglichen Lebensrythmus fremd und getrennt voneinander bleiben. Dem liegt ein Verständnis von Kultur zu Grunde, das die kleinen und großen Gesten des Alltags und seine Bewältigung ebenso umfasst wie elaborierte Kunstproduktionen. Mitten in Favoriten erforscht diese Ausdruckformen des Stadtteils und versteht sich als eine Art Brennglas in dem sich die so unterschiedlichen Praktiken verdichten können. Die Veranstaltungen und Feste von „Mitten in Favoriten“ stellen solche Verdichtungen dar. Sie wirken aber gleichsam auch als Katalysatoren sozialer und kultureller Innovationen.

Andreas Rechling (Sozialwissenschaftler)

Nähere Info´s zur Initiative:

http://www.mitten-in-favoriten.at/

Zu „Viko Sabotage“:

(c) Viko Sabotage

Viko Sabotage – Wirbelsturm (Black Edition)

„Ich mache mördah Musik, noch nie zuvor gehörte Musik, ein gestörter Wörter-fetischist ist was du siehst…“

Viko Sabotage? Nie gehört… Achso, der Typ mit dem Baby am Cover… trotzdem, nie gehört… wieso eigentlich? In einem Studio am Rande Wiens arbeitet Viko Sabotage hart daran sein über die Jahre angesammeltes Material fertigzustellen um es unters Volk zu bringen. Sein erster Schritt: Die Veröffentlichung des Albums „Wirbelsturm“ als CD in der Black Edition (VÖ: 06.12.2017) über das Eigenlabel „Rest in Pieces Records“. Am 18.01.2018 soll die digitale Veröffentlichung der Black Edition den Abschluss des Projekts „Wirbelsturm“ darstellen. Seine Motivation liegt darin, durch seine Texte und Musik ein Spiegel der Gesellschaft zu sein, wohlwissend, dass er selbst Teil davon ist. Die Texte sind gesellschaftskritisch, dennoch voll Selbstironie und schwarzem Humor. Nicht zuletzt deshalb teilen sie eine durchaus zwiegespaltene Sicht auf die Welt mit. Die 7 Instrumentals die als Bonus auf der Black Edition zu finden sind, bieten dem Hörer die Möglichkeit, abseits der lyrischen Botschaft tiefer in die Musik und die wandelnden Arrangements einzutauchen. Seinem Auftreten im Internet zu Folge könnte man sagen es geht ihm nicht darum berühmt zu werden sondern berüchtigt zu sein und durch offizielle Releases mehr Menschen mit seiner Message zu erreichen. Nächste Möglichekeit Viko Sabotage auf der Bühne zu sehen gibt’s am 16.01.2018 im Kramladen.

Kurz gesagt:
Abwechslungsreicher HipHop aus Wien mit anspruchsvollen Texten und wandelnden Beats.

Weitere Informationen findet ihr unter:

http://www.facebook.com/vikosabotage

http://www.vikosabotage.com

@viko_sabotage

Mitwirkende Musiker beim Projekt Wirbelsturm:

Viko Sabotage, Jannis Raptis, Dr. Midi, David Braunstein, Utku Yusel,

Aktuell:
06.12.2017
– CD Release des Albums „Wirbelsturm (Black Edition) inkl. der Instrumentals
18.01.2018
– Digitaler Release der Black Edition.

Nächstes Konzert:
– Releaseparty am 16/01/2018 im Kramladen Wien

Das Album ist ein Mix aus Songs der vergangenen Jahre. Produziert und geschrieben von Viko Sabotage mit Hilfe der o.g. Musiker.

Bandbeschreibung:

Da gibt’s echt nicht viel zu sagen, Viko Sabotage ist mittlerweile viel mehr als nur der Künstlername eines Rappers/Producers aus Wien. Die Zusammenarbeit mit Musikern wie „Jannis Raptis“, „Dr. Midi“ oder „David Braunstein“ machen die Beats vielfältig und abwechslungsreich. Der Workflow verbessert sich stetig sodass neues Material bereits in diesem Jahr veröffentlicht wird.
Nach Abschluss des Projekts „Wirbelsturm“ wird also direkt an neuem Output gearbeitet. 8 Spur Live Mitschnitte der Gigs und direkt aus dem Proberaum, sollen via Youtube nebenbei für etwas Unterhaltung sorgen.

Weitere Infos und Updates gibt’s immer über die Homepage

vikosabotage.com
&
facebook.com/vikosabotage

Moderation: Wake up Team
Stay tuned!
http://www.wakeuporange.com

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Wakeup ORANGE Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
13. Januar 2018
Veröffentlicht am:
13. Januar 2018
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
RedakteurInnen:
Christian Rolly, Dr. Raimund Tisott, Manfred Kornherr
Zum Userprofil
avatar
Christian Rolly
rolly (at) o94.at
1190 Wien