Die Theatergruppe „die schrägen Vögel“ zwitschern beim Unruhestifter

Sendereihe
Die Unruhestifter
  • 2018.01.12_2000.10-2100.00__unruhestifter
    59:42
audio
Jahresrückblick und neue Songs vom Unruhestifter
audio
Klavierspieler, Komponist und Pädagoge Simon Fischer beim Unruhestifter
audio
Rapper Disorder über aggressive Kunst
audio
AUGE MUSIC, Christian Augustyn zu Gast
audio
Homophobie in der heutigen Zeit
audio
Rapper Flo Phönix von Triple trees bei den Unruhestiftern
audio
Klaudia La Musica - Sängerin mit Leidenschaft
audio
Jennifer Wimmer, Zeichnerin und Fotografin als Gast
audio
Heute mal ein wenig Blödeln, Gast: Dimitri Koblovski (Liedermacher)
audio
Die Indie Band "Junger" zu Gast bei den Unruhestiftern

Die Theatergruppe „die schrägen Vögel“ rund um die Gründerin und Leiterin Ingrid Seiberl flogen im Studio beim Unruhestifter ein. Es handelt sich um eine Empowerment Gruppe, die sich aus Laienschauspielern mit und ohne Psychische Beeinträchtigungen zusammensetzt. Die bereits seit 20 Jahren aktive Gruppe haben geniale Musiker, talentierte Schauspieler, Redner in ihren Reihen und bescheren dem Publikum in regelmässigen Abständen bei ihren Selbstentwickelten Theaterproduktionen einen kurzweiligen Abend, der wegen der ständigen Improvisation der Darsteller stets für Überraschungen sorgt.

Der Verein lässt sich auch im Jahr 2018 nicht unterkriegen, wurden doch aufgrund neuer Regierungsmassnahmen diverse Kulturelle und Soziale Förderungen gestrichen.

Schreibe einen Kommentar