• Hockn_Brigitte_Teil2_endlichfertig
    26:59
  • MP3, 320 kbps
  • 61.8 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

2018 ist wahrlich das Jahr der Jubiläen! Herauszustreichen ist sicher die Gründung der 1. Republik – also vor 100 Jahren. Aber es gibt einige weitere Brennpunkte in der Geschichte, auf die sich ein Blick lohnt: Über die Revolution von 1848 und die Rolle von Arbeitern und Arbeiterinnen und sozialpolitische Errungenschaften der 1. Republik hat Historikerin Brigitte Pellar bereits in Hocknkabinett-Ausgabe vom 21. Dezember 2017 gesprochen. Heute erzählt sie von den dunkelsten Stunden im 20. Jahrhundert – dem Ende der 1. Republik, Faschismus, Anschluss an das nationalsozialistische Deutschland und den 2. Weltkrieg. Im zweiten Teil der Sendung blicken wir unter anderem in das Jahr 1948 – vor 70 Jahren – wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von der UN-Vollversammlung in Paris verabschiedet.

Fremdmaterial in Hockn_Brigitte_Teil2_endlichfertig
When the wind blows by Iron Maiden ©
The fortunes of war by Iron Maiden ©
Soundtrack, main theme by Film Schindlers Liste ©