• Radio positiv 20180104
    56:59
  • MP3, 192 kbps
  • 78.34 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Unter den prominenten Gästen bei den Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehens des Aids-Hilfe-Hauses in Wien, befand sich auch Günter Tolar. Seit Beginn der 1970er Jahre war er einem großen Fernsehpublikum bekannt. Der Freitod seines Mannes Norbert aus Angst vor AIDS im Jahr 1991 veranlasste Tolar sich als homosexuell zu outen. Ein ungewöhnlicher Schritt in der damaligen Zeit. Später gründete Tolar den Soforthilfeverein „Positiv Leben“ zur Unterstützung AIDS-Kranker in Notlagen.