KulturTon: Tag der Berge

Sendereihe
KulturTon
  • 2017_12_29_kt_alpenkonvention_tagderberge
    28:57
audio
KulturTon: Corona als Chance - Museum neu denken
audio
KulturTon: Die AK-Sommerschule plus im Rückblick
audio
KulturTon: Vom Hörsaal ins Hochland Papuas
audio
KulturTon: UniKonkretMagazin | 16.11.2020
audio
KulturTon: Die mühsame Rückstellung im Falle Julius Meisel
audio
KulturTon: Theater wohin?
audio
KulturTon: Kulturgespräch mit Isabelle Brandauer
audio
KulturTon: Q+ You - Ein Online-LGBTQIA+-Projekt
audio
KulturTon: UniKonkretMagazin | 02.11.2020
audio
KulturTon: Vom Trost der Liebenden im Iran und Tiroler Aktzeichnungen

Idyllische Sehnsuchtsorte oder naturgewollte No-Go-Areas? Warum nicht Beides? Am Internationalen Tag der Berge am 11. Dezember wurden mit der Initiative ‚Berge Lesen‘ das Facettenreichtum dieses Lebensraums erlesen, erzählt und performt.

Infos: Alpenkonvention – Berge lesen

Schreibe einen Kommentar