Jugendarbeit von Rechts

Podcast
Die Dynamik der gegenwärtigen Rechten
  • Jugendarbeit-von-rechts_Grigori
    59:41
audio
Ad Franz Neumann: Behemoth - The Structure and Practice of National Socialism
audio
Frauenaktivitäten, Frauenbilder und vermeintlicher Feminismus in der rechten Szene der Bundesrepublik Deutschland
audio
"Neuer Antisemitismus?" Buchpräsentation von Doron Rabinovici
audio
Das Lachen der Täter. Männlichkeit, Gewalt und die Rechte
audio
Das Europa der Union als Feindbild des Populismus
audio
Politik mit der Angst. Zur Wirkung rechtspopulistischer Diskurse
audio
Männliche Härte: Neoliberalismus, Rechtsextremismus und Geschlecht
audio
Sehnsucht nach dem nationalen Container. Zur symbolischen Ökonomie des neuen Nationalismus in Europa
audio
Antisemitismus, Israel und die FPÖ
audio
Alt-Right, Breitbart, Bannon und Trump: amerikanischer Faschismus oder business as usual?

Teil der Vorlesungsreihe „Die Dynamik der gegenwärtigen Rechten“

Referentin: Eva Grigori, BA, MA (FH-Dozentin für Soziale Arbeit an der FH St. Pölten)
Moderation: FH-Prof.in Mag. Dr.in Eva Fleischer (Management Center Innsbruck)

Derzeit lassen sich in Österreich Bestrebungen rechtsextremer AkteurInnen beobachten, Einflüsse auf die Freizeit- und Bildungsaktivitäten von Jugendlichen, sowie auf staatlich finanzierte Jugendberatungsstellen und Jugendzentren zu nehmen. Die professionelle Jugendarbeit ist dabei gefragt.

Eva Grigori ist Dozentin am Department Soziales der Fachhochschule St. Pölten mit den Lehr- und Forschungsschwerpunkten Soziale Diagnostik, Praxisforschung, Jugend, Methodik.

Organisation: Ass.-Prof.in Dr.in Claudia Globisch (Institut für Soziologie/Universität Innsbruck) & Manuel Mayrl (Grüne Bildungswerkstatt Tirol)

Leave a Comment