• ausschnitt_2.Fem*poem
    10:29
  • MP3, 119.35 kbps
  • 8.95 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Ausschnitt aus der 2. Sendung von FEM*POEM

Zu hören sind das PhilosophInnenkollektiv PHILOMATION (PhilosophInnen und FilmemacherInnen Evi Jägle und Christoph Müller) im Gespräch mit Romina Achatz.

Evi Jägle und Christoph Müller haben sich in der Philosophie kennengelernt, jedoch schnell gemerkt, dass sie durch Sprache nicht alles ausdrücken können und begannen so Filme zu machen, in die sie philosophische Texte einweben.

In diesem Abschnitt präsentiert Evi Jägle einen Text über den Wahnsinn. Im Anschluss sprechen Evi Jägle, Christoph Müller und Romina Achatz über „Alice im Wunderland“, Gilles Deleuze, das Werden und verschiedene Konzepte der Zeit.

Weitere Informationen: www.philomation.at