• 2017-05-19-1600
    49:22
  • OGG, 250 kbps
  • 88.3 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Das Wort stammt aus dem griechischen Ostrakon. Damals war es möglich jemanden für 10 jahre aus der Gemeinschaft auszuschließen, wenn genug Mitglieder den Ausschluß unterschrieben, ohne Grund, ohne Verhandlung, ohne Verteidigungsmöglichkeit – man mußte seine Sachen packen und gehen.

Inzwischen ist viel Zeit vergangen, diese Art einen Menschen auszuschließen durch Ignoranz, nicht mehr einladen, nicht gegrüßt zu werden, … verletzt heute noch Menschen. Diese Verletzungen werden schmerzlicher empfunden als physische Verletzungen.

unser Gast: Frau Wilfing Gertrud, viele Jahre im Sekretariat im Afro-Asiatischen Insitut und engagiert in vielen Bereichen, war es gewohnt unter Menschen zu sein, eingeladen zu werden, überall hatte man sie gekannt. Wie sich ihr gesellschaftlliches Leben verändert hat durch Ihre Erblindung werden wir in dieser Sendung hören.

Einfürhung ins Thema: Angelina Schwammerlin

Moderation: Brigitte Elser

Live Musik – Viktor Lackner

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
28. Dezember 2017
Veröffentlicht am:
28. Dezember 2017
Ausgestrahlt am:
10. Oktober 2014, 15:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Angelina Schwammerlin, Brigitte Elser
Zum Userprofil
avatar
Brigitte Elser
brigitte.elser (at) aon.at
8101 Gratkorn