#Substral übers PolyWohnzimmer Graz | Cultural Broadcasting Archive
 
  • SP043 #Substral PolyWohnzimmer
    60:18
  • MP3, 128 kbps
  • 55.36 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

In dieser Folge des #Substral geht es um das PolyWohnzimmer Graz. Eine monatliche Veranstaltungsreihe die es seit etwa einem Jahr im Spektral gibt und die sich in lockerer Atmosphäre über Themen rund um Polyamorie und alternative Beziehungsformen austauscht.

Dazu sind Eva, Michaela und Stefan vom PolyWohnzimmer Graz zu Gast und erklären was bei den Veranstaltungen passiert, wie das Angebot von den Leuten angenommen wird und wie das zu veganem Kuchen passt.
Shownotes
00:00:00 Substral Intro

00:00:45 Musik: Das Kraftfuttermischwerk – Frühlingswärme
CC by-nc-nd 3.0

00:05:24 Anmoderation
Substral, Spektral, Radio Helsinki;
Zu Gast sind: Eva, Michaela, Stefan vom PolyWohnzimmer;

00:06:26 PolyWohnzimmer
Polywohnzimmer, Polyamorie;
Ablauf beim PolyWohnzimmer ist in etwa: Begrüßung, Themen, 3-4 parallele Diskussionsrunden, Ausklang;
1x im Monat, am dritten Sonntag des Monats, 16h im Spektral (außer im Jan. 2018, da ists um eine Woche verschoben! › 28.01.2018);

00:12:06 Warum im Spektral?
Spektral bietet gemütlichen Raum, konsumfrei, rauchfrei;

00:13:30 Musik: Firnwald – Narrentanz
CC by-nc-nd 2.5

00:18:10 Themen beim PolyWohnzimmer
oft nachgefragt sind: Familie, Polyamorie für AnfängerInnen, Queer;

00:20:03 Organisation & Community
momentan von 7 Personen organisiert;
Leute bringen nicht nur Themen, sondern auch Essen und Getränke, Selbstorganisation;
PolyWohnzimmer ist auch offen für monogam lebende Menschen; meistens kommen so 20 bis 40 Menschen;
PolyWohnzimmer gibts jetzt seit etwas mehr als 1 Jahr;
PolyTisch, Stammtisch im Cafe Harrach, jeden letzten Montag im Monat;
PolyWohnzimmer auf fb, polyamory.at, Podcasts, Newsletter;

00:26:31 Zukunft und Weltfrieden
es gibt momentan keine Ambitionen die Weltherrschaft anzustreben;
und im Sommer werden die PolyWohnzimmer nach draußen verlegt;

00:27:58 Musik: Badloop – Don’t ever let go
CC by-nc-nd 3.0-

00:32:42 Wer kommt zum PolyWohnzimmer?
es kommen alle möglichen Leute, es gibt keine Alters- oder sonstigen Beschränkungen;
es kommen auch Leute mit ihren Kindern;

00:36:52 Beziehungsanarchie
es gibt auch noch andere Beziehungsformen fernab der Monogamie;
Relationship Anarchy, Beziehungsanarchie; Hierarchien, Anarchismus;

00:39:23 Musik: Kilowatts – Zircon
CC by-nc-nd 3.0-

00:44:16 Warum sollte man zum PolyWohnzimmer kommen?
Austausch mit Gleichgesinnten in angenehmer Atmosphäre;
Zusammengehörigkeitsgefühl;

00:46:15 Veganer Kuchen
nächster Termin: am 28 JAN 2018;

00:47:28 Musik: 2sleepy – Blade Thoughts
CC by-nc-nd 2.5

00:50:00 Zugänglichkeit
Spektral ist leider nicht barrierefrei, aber die Stufen sind überwindbar wenn geholfen wird;
PolyWohnzimmer ist üblicherweise auf deutsch, kann aber bei Bedarf auch in Englisch gemacht werden;

00:52:40 Abmoderation
Spektral, Substral als Podcast und im CBA archiviert;
PolyWohnzimmer Graz auf fb;
nächstes PolyWohnzimmer am 28 JAN 2018, 16h im Spektral;
nächste Sendung am: 23 JAN 2018, 22-23h auf Radio Helsinki;

00:54:22 Musik: Das Kraftfuttermischwerk – Mittelmark im Nebel
CC by-nc-sa 3.0

Fremdmaterial in SP043 #Substral PolyWohnzimmer
Frühlingswärme by Das Kraftfuttermischwerk (cc-by-nc-nd)
Narrentanz by Firnwald (cc-by-nc-nd)
Don't ever let go by Badloop (cc-by-nc-nd)
Zircon by Kilowatts (cc-by-nc-nd)
Blade Thoughts by 2sleepy (cc-by-nd)
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Substral Zu hören auf Radio Helsinki
Produziert am:
10. Dezember 2017
Veröffentlicht am:
27. Dezember 2017
Ausgestrahlt am:
26. Dezember 2017, 22:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Marc Pietkiewicz
Zum Userprofil
avatar
Marc Pietkiewicz
marc (at) spektral.at
8020 / Graz