Contrast 114, 02.01.2018

Sendereihe
Contrast
  • Contrast Trailer FRS FRO
    59:59
audio
Contrast 152, 02.03.2021
audio
Contrast 151, 02.02.2021
audio
Contrast 150, 05.01.2021
audio
Musiker im Lockdown - Im Gespräch mit Bernhard Eder - VOR ORT 147
audio
Contrast 149, 01.12.2020
audio
Contrast 148 - 03.11.2020
audio
Contrast 147, 06.10.2020
audio
Contrast 146, 01.09.2020
audio
Contrast 145, 04.08.2020
audio
Contrast 144, 07.07.2020

Auszug aus meiner 114. Sendung Contrast …

… Harrison Mills und Clayton Knight kreieren mit ihrem Projekt Odesza seit nunmehr fünf Jahren die perfekte elektronische Musik. Die beiden Amerikaner sind nicht nur unglaublich Sound affin, sondern schaffen es immer wieder, wunderbar schwebende Tracks mit jeder Menge Flächen und daraus resultierender, zeitloser Atmosphäre zu produzieren. Verspielt und melodiös, mit chilligen Trance-Elementen angereichert begeistert das Duo auch mit den 16 Titeln seines dritten Albums „A Moment Apart“.

Die beiden Musiker haben sich auch beim neuen Album wieder gesangliche Verstärkung mit an Bord geholt, damit diversen Songs neben ihrer starken musikalischen Ausdruckskraft auch durch entsprechende Texte ein Gesicht verliehen werden kann. Unter anderem konnten Odesza dieses Mal auf Gastsänger wie RY X, Regina Spektor oder auch Leon Bridges zählen. Und deren Stimmen passen perfekt zu den Sounds des Duos.

„A Moment Apart“ besticht durch wunderbar zeitlose Soundlandschaften, die von synthetischen Klängen, schönen Harmonien und immer wieder die Atmosphäre bereichernden beflügelnden Melodienbögen charakterisiert werden. Dieses Album lässt einen beim Hören im wahrsten Sinne des Wortes die Zeit vergessen! Daraus zu hören: Der gleichnamige Titeltrack „A Moment Apart“!

Sodann sind noch weitere 8 Titel im Rahmen dieser Sendung zu hören!

Schreibe einen Kommentar