• delarama_2_staffel_3_sendung
    29:57
  • MP3, 197.59 kbps
  • 42.35 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Aktiv werden, die Welt verändern: Ein Bilck auf Wiener Initiativen

In dieser Sendung von “DELERAMA – Deutsch lernen und Radio machen” gibt es 4 Beiträge zu hören. Khaled aus Syrien hat sich die Organisation Concordia LENZ näher angeschaut und hat eine Mitarbeiterin interviewt. Was bietet der Verein für geflüchtete Personen an? Womit wird der Verein finanziert?

Ahmad aus Syrien hat Syleiman interviewt, der ebenfalls aus Syrien kommt und bei dem Unternehmen Act Now arbeitet. Wie hat er das geschafft? Und welche Tipps hat er für andere geflüchtete Personen?

Duua – ebenfalls aus Syrien – ist zu dem Verein Footprint gegangen und hat der Leiterin, Frau Gasser, verschiedene Fragen gestellt. An wen richtet sich der Verein? Und was ist das Schöne an ihrer Arbeit?

Als Abschluss der Sendung hört ihr ein Interview von Yasin. Er hat einen Polizisten interviewt, der in seiner Freizeit beim Österreichischen Integrationsfonds geflüchteten Personen beim Deutschlernen hilft.

Produziert am:
22. Dezember 2017
Veröffentlicht am:
22. Dezember 2017
Ausgestrahlt am:
06. Januar 2018, 15:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Ahmad, Duua, Khaled, Yasin
Zum Userprofil
avatar
Paweł Kaminski
programm (at) o94.at
1200/Wien