Im Blickpunkt: Digitalisierung

Sendereihe
Im Blickpunkt: Soziales und Bildung
  • 20171225_Im-Blickpunkt_Digitalisierung_60-00
    60:00
audio
Im Blickpunkt: Josef Scharinger
audio
Im Blickpunkt -Thomas Pflügl
audio
Im Blickpunkt - Dennis Tamesberger
audio
Im Blickpunkt - Zeiten der Transformation
audio
Corona und die Folgen - mehr Fragen als Antworten
audio
Zukunft des Bildungssystems in Österreich
audio
Im Blickpunkt: Schulen für Sozialbetreuungsberufe
audio
Im Blickpunkt - Max Kastenhuber
audio
Im Blickpunkt - Corona
audio
Im Blickpunkt - Prekäre Verhältnisse

Digitalisierung ist überall, und seit Jahren ungebremst immer mehr. Auch im Bildungsbereich werden seitens der Politik Initiativen gestartet, wie z.B. die medienwirksame Verteilung von Tablets in Volksschulklassen. Die Sendung „Im Blickpunkt“ wird moderiert von Roland Steidl, er ist Lehrer an der Schule für Sozialbetreuungsberufe in Gallneukirchen, wie auch Livia Heinl und Christian Seibezeder; Markus Kapsammer ist dort Direktor.
Alle sind in unterschiedlichem Ausmaß mit digitaler Technik verbunden, von überhaupt nicht bis zu intensiver Social-Media-Aktivität. Genauso unterschiedlich fällt auch die Beurteilung der fortschreitenden digitalen Durchdringung unserer Welt aus. Erleben wir gerade den endgültigen Untergang der liberalen Demokratien im Angriff der globalen IT-Konzerne, oder spüren wir einfach eine weitere Medienkrise wie auch zur Zeit der Verbreitung der Schrift, des Buchdrucks oder des Fernsehens?

Schreibe einen Kommentar