• 20180103 gedichte rimbaud
    26:06
  • MP3, 320 kbps
  • 59.76 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

„Durch die blauen Abende des Sommers werde ich gehen,
in den von Korn stechenden Wegen das zarte Gras zertreten.
Ich Träumer.

Für die Surrealisten und Expressionisten war er ein Star, der Heißsporn mit dem wirren Haarschopf und den  zarten Gesichtszügen. Er galt als Wunderkind und wurde zum enfant  terrible, das rast- und ruhelos durch die Welt zog, ausschweifend lebte und keine 40 Jahre alt wurde.

Die Rede ist von Arthur Rimbaud, auf dessen Spuren Helga Gutwald mit euch  wandelt.

Produziert am:
21. Dezember 2017
Veröffentlicht am:
21. Dezember 2017
Ausgestrahlt am:
03. Januar 2018, 20:30
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Helga Gutwald
Zum Userprofil
avatar
Elisabeth Neubacher
elisabeth.neubacher (at) radio-b138.at
4560 Kirchdorf