schieflagen I neravnovesja_soziale probleme und perspektiven_Položaj enostarševskih družin

Sendereihe
AGORA Akzente
  • AGORA Akzente_Polozaj enostarsevskih druzin
    30:44
audio
AGORA Akzente_ 100 let koroškega plebiscita_100 Jahre Kärntner Volksabstimmung I Dokumentarfilm über die Kärntner Volksabstimmung von Dr. Marjan Linasi I Dokumentarni film o koroškem plebiscitu - Dr. Marjan Linasi
audio
AGORA Akzente_ 100 let koroškega plebiscita_100 Jahre Kärntner Volksabstimmung I Korošci o Koroškem plebiscitu I Kärntner über Kärntner Volksabstimmung
audio
AGORAAkzente_ 100 let koroškega plebiscita_ 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung I Posledice plebiscita za družine I Folgen der Abstimmung für Familien
audio
AGORA Akzente_ 100 let koroškega plebiscita_100 Jahre Kärntner Volksabstimmung_Koroška v luči umetniških projektov „CARINTHIja 2020"
audio
AGORA Akzente_ 100 let koroškega plebiscita_100 Jahre Kärntner Volksabstimmung
audio
AGORA Akzente_ 100 let koroškega plebiscita_100 Jahre Kärntner Volksabstimmung Danijel Grafenauer: Slovenska narodna skupnost bogati Koroško I Die slowenische Nationalgemeinschaft bereichert Kärnten
audio
AGORA Akzente_ 100 let koroškega plebiscita_ 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung_ Zwei Orte an der Grenze I Kraja na meji
audio
AGORA Akzente_100 let koroškega plebiscita_100 Jahre Kärntner Volksabstimmung Lidija Golc: Na Koroškem je občutek za ljudi I In Kärnten herrscht ein Gefühl für Menschen
audio
AGORA Akzente_ 100 let koroškega plebiscita_100 Jahre Kärntner Volksabstimmung_Obljube plebiscitarne propagande in realnost po njej
audio
AGORA Akzente_ 100 let koroškega plebiscita_ 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung_ 10. oktober skozi čas in oči slovenske narodne skupnosti I 10. Oktober durch die Zeit und Augen der slowenischen Volksgruppe

Število enostarševskih družin kot ene izmed najranljivejših družbenih skupin se v Sloveniji povečuje. Delež tega je več kot ena tretjina vseh družin. Najpogosteje so to matere z otroki, narašča pa tudi odstotek enostarševskih družin z očeti. Avstrija pri tem ne zaostaja. Kaj te najbolj pesti in kje jim država stopa v obliki socialnih prejemkov naproti? Kako otroci gledajo na starševsko razvezo danes v primerjavi s preteklostjo, ko so starši zaradi otrok vztrajali pri skupnem življenju, pa med drugim v prispevku Jasmine Godec.

Die Zahl der Einelternfamilien, einer der sozial schwächsten Gruppen in Slowenien, nimmt zu. Der Anteil mit nur einem Elternteil beträgt bereits mehr als ein Drittel aller Familien. Meistens sind es Mütter mit Kindern, aber auch der Anteil alleinerziehender Väter nimmt zu. Österreich bleibt nicht weit zurück. Mit welchen Plagen haben sie zu kämpfen und wo kommt ihnen der Staat in Form von Sozialleistungen entgegen? Wie erleben die Kinder die Scheidung ihrer Eltern heute und wie war das in der Vergangenheit, als die Eltern auf ein gemeinsames Leben für ihre Kinder bestanden – darüber unter anderem im Beitrag von Jasmina Godec.

 

Schreibe einen Kommentar