Literaturkreis PromOtheus S190 vom 18. Dez. 2017 – Szenische Lesung vom Mai 2017 in Perg

Sendereihe
Literaturkreis PromOtheus
  • 20171218_PromOtheus-S190_60-00
    60:00
audio
Literaturkreis PromOtheus S247 vom 30. Dezember 2019
audio
Literaturkreis PromOtheus S246 vom 9. Dezember 2019
audio
Literaturkreis PromOtheus S245 vom 2. Dezember 2019
audio
Literaturkreis PromOtheus S244 vom 11. November2019
audio
Literaturkreis PromOtheus S243 vom 4. November 2019
audio
Literaturkreis PromOtheus S242 vom 14. Oktober2019
audio
Literaturkreis PromOtheus S241 vom 7. Oktober2019
audio
Literaturkreis PromOtheus S240 vom 30. September 2019
audio
Literaturkreis PromOtheus S239 vom 9. September 2019
audio
Literaturkreis PromOtheus S238 vom 2. September2019

In einem PromOtheus-Spezial hören sie heute einen Ausschnitt einer Lesung, die am 10. Mai 2017, anlässlich der jährlichen Veranstaltung „Perg liest“ im  Kulturzeughaus Perg stattgefunden hat. Der Titel der szenischen Lesung lautete: „Was Sie schon immer über den Literaturbetrieb wissen wollten, aber vorsichtshalber nie gefragt haben“

Es spielen – besser, es lesen für sie: Ursula Hirtl, Thomas Buchner, Günter Kowatschek, Ortwin Teibert und Harald Brachner

 

PromOtheus ist der erste Literaturkreis seiner Art in den Bezirken Freistadt und Linz und bietet allen ambitionierten AutorInnen den Austausch mit Gleichgesinnten. Die bei den monatlichen Treffen in Kefermarkt und Linz vorgetragenen Texte sind in dieser Sendung zu hören.

Leiter des Literaturkreises: Günter Kowatschek

 

Sendungsgestalter: Harald Brachner | www.promotheus.at | brachner@aon.at

 

Mo 12: 00 Uhr (WH: Sa 14: 00) & Radiothek

 

<a href=“http://www.promotheus.at“>zur homepage</a>

<a href=“http://cba.fro.at/series/1361″>Sendungen im Archiv nachhören</a>

Schreibe einen Kommentar