• Armutsnetzwerk Vöcklabruck Hoffnung Buchpräsentation
    13:45
  • MP3, 128 kbps
  • 12.59 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Das Armutsnetzwerk Vöcklabruck hat im Juli 2017 Menschen eingeladen sich mit der Frage nach der eigenen Hoffnung auseinander zu setzen und dies textlich niederzuschreiben. Viele Menschen sind diesem Aufruf gefolgt. Nun wurden 23 Texte ausgewählt und in Buchform gebracht. Dieses Buch wurde am 14. Dezember 2017 um 20.00 Uhr im Bildungszentrum Maximilianhaus in Attnang-Puchheim präsentiert, dabei hat Schauspieler, Sänger und Regisseur Franz Froschauer einige dieser Texte vorgetragen.

Christian Aichmayr hat nach dem offiziellen Programm mit Valentin Schweitzer und Bert Hurch-Idl vom Armutsnetzwerk ein Gespräch geführt.